Nacht der Klänge am 20.07.2018 in der Uni Bielefeld

Die “ Nacht der Klänge“ verwandelt die Universität Bielefeld in ein Kaleidoskop aus Klängen, Tönen und Farben. Musiker/innen, Sänger/innen, Klangkünstler/innen und Tänzer/innen präsentieren hier alle 2 Jahre ihre Projekte. DaChor war -diesmal zum 3. Mal- dabei.

Wir brachten mit Stücken wie:“ Wade in the water“ und “ Bring me little Water Silvie“ die Wasseroberfläche zum Vibrieren und das Publikum zum Mitsingen und Mitklatschen.  2 vollbesetzte Auftritte gaben uns viel positives Feedback. Zum Schluss blieb nicht alles trocken…

Es hat mal wieder mega Spaß gemacht.

23. Juli 2018 von Ulrike Reichow
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nacht der Klänge am 20.07.2018 in der Uni Bielefeld

StimmeUndBlech – Das Winterabschlusskonzert am 17.02.2018

Musik verbindet!

Am Samstag, den 17.2.2018 wurde wieder gesungen und musiziert! Wir luden um 18.00 Uhr in die Gütersloher Evangeliumskirche (Auf der Benkert) ein zum Winterabschlusskonzert.

Unter der Leitung von Florian Kraemer liessen dreißig
Sängerinnen und Sänger in einem einstündigen Programm einen
Querschnitt aus einem bunt gemischten Repertoire erklingen.

Mit von der Partie war das Familiensextett Buccinate aus Harsewinkel, das uns mit erlesener Blasmusik instrumental bereicherte.

StimmeUndBlech – Chorgesang und Bläsersound, Solo oder gemeinsam vorgetragen, ein klangvoller Musikgenuss und ein stimmungsvolles Konzertprogramm.

 

(Grafik: Birgit Peterschröder)

18. Januar 2018 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für StimmeUndBlech – Das Winterabschlusskonzert am 17.02.2018

Ein Heiratsantrag – in letzter Minute!

DaChor war schon auf dem besten Weg in die Sommerferien – da kam plötzlich eine Anfrage von Denis, einem jungen Mann, der unseren Chor für einen Heiratsantrag zur Unterstützung haben wollte. Ein Flashmob auf dem Berliner Platz!

Die Anfrage kam zwar sehr kurzfristig. Die ganze Sache hat dann aber doch viele von uns gereizt, so dass wir uns mit Lucas und dem Antragsteller Denis und der Pianistin Katharina einfach getroffen haben und ein tolles Arrangement ( wieder mit Svens und auch Lucas Hilfe) zusammenstellten. Geboten wurde: Another Love von Tom Odell.

Denis und seine nichts ahnende Freundin kamen am 17.Juli 2017 zur mit DaChor verabredeten Zeit auf den Berliner Platz. Die Pianistin Katharina saß schon da, schon ins Spielen vertieft. Dann stoppte Denis, hieß seine Freundin zu warten, stellte sich neben das Piano und zusammen begannen sie Another Love anzustimmen. Wir DaChories kamen „wie zufällig“ dazu, wurden mit der Zeit immer mehr und sangen alle gemeinsam „ihr Lied“. Passanten holten ihre Handys raus und filmten und schon begannen die ersten Tränen zu kullern. Dann gab es einen Antrag – auf Knien! Mit Ring! Und wir DaChories gratulierten mit roten Rosen! Es war zum Heulen schön!

Die Presse war auch da und am nächsten Tag stand der Bericht in 2 Zeitungen…

Damit haben wir uns die Sommerferien wohl endgültig verdient!

Seit Ende August haben die Proben wieder begonnen.

(Ulrike für DaChor)

02. Oktober 2017 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Heiratsantrag – in letzter Minute!

DaChor allein zu Haus

Ganze fünf Monate war unser Chorleiter Florian Kraemer mit der Familie auf Elternzeitreise in Südostasien. Währenddessen übernahm Lucas Reichow, ein junger Musiklehrer aus Detmold, die Leitung.

Das Halbjahr war ein voller Erfolg. Lucas brachte einige neue Songs mit, die wir mit viel Spaß eingeübt haben. Außerdem meldeten sich auch etliche neue Mitglieder unter Lucas’ Leitung an, die unseren Chor noch heute stimmlich bereichern. Vor allem Sven: Er hat – zusammen mit Lucas – für alle Stimmen Mp4 Dateien zum Üben erstellt. Und When we were young hat er sogar extra für unseren Chor arrangiert. Was für ein Einsatz!

A propos Einsatz: An einem Samstag trafen wir uns zum Übetag bei Indra, um unser Sommerkonzert vorzubereiten. Das war ein sehr schönes, effektives und harmonisches Arbeiten, unterbrochen nur vom gemeinsamen Kaffee und gekrönt mit einem Grillen und nettem Ausklang. Unsere Männer waren sogar so ehrgeizig, dass sie in der Woche darauf eine weitere Extra-Probe eingelegt haben.

Unter Lucas’ Leitung fand am 9.7.2017 auch das Sommerkonzert in der Weberei Gütersloh statt. Der Titel sagte schon alles: sangena wema (lasst uns singen). Birgit hat dafür einen wunderschönen Flyer gestaltet.

Wir hatten sogar ein Lied mit Choreografie eingeübt: Mamaliye

Auch Viva La Vida kam gut an und machte Spaß:

Die Weberei war gut besucht. Im Anschluss an das Konzert gab es noch lecker Kaffee und Kuchen und wir konnten noch lange gemütlich mit unseren Gästen zusammen den Nachmittag ausklingen lassen.

Ulrike für DaChor

26. September 2017 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für DaChor allein zu Haus

Goldene Zeiten

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt, aber es glänzt auch nicht alles, was Gold ist.“

(Friedrich Hebbel)

Einen glänzenden Auftritt in mehrfacher Hinsicht hatten wir bei der Vernissage zum Thema „Goldene Zeiten“ am 26. August 2016 in der Galerie Haus Samson in Clarholz.

Als „gebuchter Act“ umrahmten wir die Ausstellungseröffnung der Gruppe 13. Wir glänzten auf der Außentreppe ebenso golden wie die Kunstwerke in der Ausstellung, hatten Gold in der Kehle, und auch die Abendsonne schien uns golden, so dass das bestens gelaunte Publikum bei Superwetter und Superstimmung einen glänzenden Auftritt erleben konnte.

Ulrike für DaChor

15. Januar 2017 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Goldene Zeiten

Vorübergehender Wechsel in der Chorleitung 2017

Mit insgesamt vier Auftritten war 2016 ein ereignisreiches Jahr für uns – wenn man bedenkt, dass DaChor in der jetzigen Zusammensetzung erst seit 2014 besteht. Es geht vorwärts!

Trotzdem gibt es 2017 eine Änderung: Unser Chorleiter Florian Kraemer nimmt eine Auszeit und unternimmt mit der Familie eine längere Reise. Zum Glück haben wir bereits kompetenten Ersatz gefunden: Von Februar bis Juli 2017 wird daher Lucas Reichow, Musiklehrer aus Detmold, vertretungsweise die Proben leiten.

09. Januar 2017 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorübergehender Wechsel in der Chorleitung 2017

Rückblick aufs Hallende Bad

DaChor Hallenbad

 

In bester Stimmung haben wir uns mit unserem Auftritt bei der Bielefelder Nacht der Klänge in die Sommerferien verabschiedet – zur Jahreszeit passend vom Schwimmbecken aus…

 

01. August 2016 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rückblick aufs Hallende Bad

DaChor im HALLENDEN BAD

Bei der Bielefelder Nacht der Klänge am Freitag, den 8. Juli meldet DaChor sich zurück – im HALLENDEN BAD.

Im heimischen Bad wird die Stimme bekanntlich frei: Unter der eigenen Dusche fühlt sich jeder wohl genug, ein kleines Liedchen zu schmettern. Wir bringen das Hallenbad der Uni Bielefeld richtig zum Hallen!

Mit Spirituals und Melodien der Renaissance erforschen unsere Stimmen die Akustik des Schwimmbads von verschiedenen Stationen im Raum aus. Ein spritziges, überraschendes und in jedem Fall ungewöhnliches Chorkonzert an einem ungewöhnlichen Ort!

Zeit: Freitag, 8.7. 2016, 20.20 und 21.05

Ort: UNI-Schwimmbad, Universitätsstraße 25, 33615 Bielefeld

31. Mai 2016 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für DaChor im HALLENDEN BAD

Konzertmitschnitte – jetzt online!

Unseren Auftritt beim Chorabend im Frühling am 13. März kann man nun auch online nachhören! Einen herzlichen Dank dafür an unser Chormitglied Frank, der seinen Mitschnitt bei soundcloud eingestellt hat:

01. Mai 2016 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Konzertmitschnitte – jetzt online!

Probewochenende 2016 – Ein Rückblick

Unser Probenwochenende ist immer ein Highlight des Jahres.

Dieses Jahr hatten wir das Probenwochenende kurz vor unser Konzert  gelegt, damit wir auch wirklich gut vorbereitet in das Konzert gehen konnten.

Es war wieder sehr schön. Neben den, wie immer, total motivierenden und tollen Proben mit Florian, unserem Chorleiter, hatten wir auch Stimmbildung für jede Stimme extra. Vorsingen musste ich Gott sei Dank nicht, aber Johann aus Detmold lockte durch seine unglaubliche Art Töne aus mir heraus, die mich selbst überraschten. Wir lernten mit SSSSeeeeele und Gefühl zu singen. Singen ist auch Emotion, die überspringen muss zum Publikum.

Außerdem konnten wir das Ambiente des im Wald gelegenen Naturfreunde Hauses bei Spaziergängen genießen, wir wurden kulinarisch super verwöhnt vom Team des Hauses. Geschlafen wurde von einigen eher weniger, denn der gemeinsame Abend war feucht und sehr fröhlich mit spontanem Gesang, verstärkt durch Franks super Gitarren- Begleitung.

Ich war angenehm erinnert an Klassenfahrten: Übernachtung in Doppelstockbetten in Mehrbettzimmern. Aber auch Doppelzimmer sind dort zu haben.

Diesmal war unser jüngstes Chormitglied, Theo, 3 Monate mit Mama auch mit dabei und gab auch während der Proben Töne dazu.

Eine schöne Zeit!!!

(Ulrike für DaChor)

Vom geselligen Abend hat sich unsere unnachahmliche Birgit Peterschröder auch dieses Jahr wieder inspirieren lassen:

Seite3A5 Seite1A5 Seite2A5

04. April 2016 von Anne Kraemer
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Probewochenende 2016 – Ein Rückblick

← Ältere Artikel